Übermäßiges Schwitzen

Schwitzen

Hyperhidrose Centrum Düsseldorf

AOZ-Tagesklinik-Düsseldorf
Ambulantes Operationszentrum Düsseldorf

Facharztzentrum – PraxisKlinik
Ambulante minimal-invasive Chirurgie
Privat und alle Kassen
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf
Tel. 0211 / 66 60 06

Dr. med. Björn Krüger
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Schweißdrüsenabsaugung-Düsseldorf
Schweißdrüsenüberfunktion Schweißdrüsenabsaugung
Hyperhidrose
Schweissdrüsenabsaugung Düsseldorf im Aesthetic Centrum Düsseldorf
Schweißdrüsenabsaugung Düsseldorf – Raum Köln-Bonn-Essen
Schweissdrüsenabsaugung-Preis-Düsseldorf-Köln-Dortmund-Essen
Schweißdrüsenabsaugung vom spezialisierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Ambulante Schweißdrüsenabsaugung in Düsseldorf
Schweißdrüsenabsaugung bei übermäßigem Schwitzen

Brustvergrößerung
Die Brustvergrößerung kann medizinisch indiziert sein, wenn eine entstellende Fehlbildung der weiblichen Brust vorliegt, die eine Erkrankung im Sinne des Sozialgesetzbuches ist. Die meisten Brustvergrößerungen werden aber aufgrund einer rein ästhetischen Indikation auf Patientenwunsch durchgeführt
Brustimplantate sind Medizinprodukte nach dem Medizinproduktegesetz.
Eine proportionierte Brust ist ein wesentlicher Bestandteil der weiblichen Figur. So kann eine als deformiert empfundene Brust einen hohen Leidensdruck erzeugen.
Die bei uns verwendeten CE zertifizierten und auslaufsicheren Implantate können durch eine Vielzahl von Formen und Größen an jede Körperform angepasst werden. Die in unserem Hause verwendete Technik ist so blutarm, dass in den meisten Fällen auf Drainagen verzichtet werden kann. Der aus unserer Sicht beste chirurgische Zugang erfolgt über einen kleinen Hautschnitt in der Unterbrustfalte. Es ist aber auch möglich Implantate über die Achsel oder Brustwarze einzubringen. Selbstauflösende Fäden, die in der Haut verlaufend genäht werden (Intrakutan), lassen kaum sichtbare Narben in der Brustfalte zurück. Die Platzierung der Implantate (auf bzw. unter dem Brustmuskel oder Zweischichtpräparation) ist abhängig von den körperlichen Voraussetzungen der Patientin und muss individuell entschieden werden. Sollte die Brust auch erschlafft sein, kann die zusätzliche Straffung notwendig sein.
Die Operation dauert ca. 50-60 Minuten (bei gleichzeitiger Straffung entsprechend länger) und kann häufig tagesklinisch durchgeführt werden. Ggf . ist eine stationäre Betreuung mit 1-2 Übernachtungen nötig.

Brustverkleinerung /Bruststraffung
Sehr große Brüste sind oft nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch mit gesundheitlichen Nachteilen verbunden. Rückenschmerzen und eingeschränkte Bewegungsfähigkeit zum Beispiel sind häufige Begleiterscheinungen. Erschlaffte Brüste könne als belastend empfunden werden Eine Brustverkleinerung oder Bruststraffung kann diese Probleme lösen und zu einer wohlproportionierten, festen Brust verhelfen. Im Gegensatz zu den alten Techniken wird bei der von uns verwendeten Methode die Brust nicht nur verkleinert, sondern regelrecht neu geformt.
Die Brust wird nicht nur kleiner, sondern auch schöner!
Im Aesthetic-Centrum-Duesseldorf werden praktisch alle Brustverkleinerungen und –Straffungen in modernster narbensparender Technik durchgeführt. Wir verwenden zumeist eine Modifikation der Hall-Findlay Methode
Die Operation wird in der Regel in Allgemeinnarkose durchgeführt und dauert in geübten Händen 1-2 Stunden. Eine Brustverkleinerung betrifft so gut wie immer auch die Brustwarze, die in der Regel versetzt werden muss. Meist wird auch der Brustwarzenhof verkleinert, der bei schweren Brüsten durch die Dehnung vergrößert ist. Es verbleiben Narben um die Brustwarze herum und senkrecht bis zur Umschlagsfalte. Sensibilität und Stillfähigkeit der Brustwarzen bleiben meist erhalten.

Korrektur von angeborenen Fehlbildungen
und Asymmetrien
:
Therapie bei Poland Syndrom, Asymmetrien, Amazonen Syndrom u.s.w.

Brustwarzenkorrekturen:
Korrektur der invertierten Brustwarzen
(Schlupfwarzen), Korrektur zu großer oder zu kleiner Warzenvorhöfe. Rekonstruktion des Warzenvorhofkomplexes

Chirurgische Therapie der Gynäkomastie
bei Männern
:
Angeborenes oder durch Medikamente
hervorgerufenes Brustwachstum bei
Männern kann durch verschiedene Methoden der
Plastischen Chirurgie effektiv behandelt
werden

Kosten: Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom Aufwand, die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !
Facelift
Viele Faclifttechniken führen zu einem maskenhaften Aussehnen mit verlagertem Haaransatz und starrer Mimik. Ein besseres Verständnis der Alterungsprozesse des Gesichtes hat hier zu einem Umdenken und zu völlig neune chirurgischen Konzepten geführt.
Unser Faceliftkonzept beinhaltet die Reposition der im Alter abgesunkenen Gesichtsweichteile, die Straffung von Haut und Weichteilen an gesicht und Hals (Rhytidektomie, SMAS bzw. Platysma Straffung), sowie die Wiederherstellung einer jugendlichen Volumenverteilung im Gesicht. Die Techniken sind vielfältig. Je nach Befund behandeln wir die Regionen Stirn, Mittelgesicht, Lidapparat, Hals und Hautoberfläche mit den Methoden der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie.

Lidkorrekturen
Kleine Eingriffe mit großer Wirkung. Korrekturoperationen an Ober und Unterlid sind sehr effektive Maßnahmen zur Beeinflussung des Mittelgesichtes. Veränderungen im Bereich der Lider können nicht nur medizinische Probleme mit sich bringen. Die Weichteilveränderungen an Ober und Unterlid führen oft zu einem Gesichtausdruck, den wir mit müde, schlecht gelaunt oder sogar zornig in Verbindung bringen. Wenn der Wunsch besteht. Durch eine Oberlidstraffung, der Entfernung von Tränensäcken am Unterlid oder der Anhebung der Augenbrauen können wir einen frischen und vitalen Gesichtsausdruck zu erzeugen. Die Narben sind dabei praktisch unsichtbar.

Nasenkorrektur
Die Nase ist zentrales Organ des Gesichtes. Eine unharmonische Nasenform wird oft als sehr belastend empfunden. Viele Deformitäten sind auch mit Funktionsstörungen vergesellschaftet. Die Nasenchirurgie ist besonders anspruchsvoll aber auch besonders wirkungsvoll. Die ästhetische Nasenkorrektur hat folgende Ziele:
Das äußere Erscheinungsbild eines Patienten wird durch Verkleinern, Neuformung oder Konturveränderung der Nase verbessert, eine Harmonie der Gesichtszüge wird hergestellt. Die Funktion soll erhalten oder ggf. verbessert werden.

Kinnkorrektur
Das seitliche Profil des Gesichtes wir in erster Linie durch Nase und Kinn gebildet. Ein fliehendes Kinn kann durch passende Transplantate in Form von körpereigenen Substanzen (Knochen oder Knorpelteile) oder maßgeformte Implantate aufgebaut ein prominentes Kinn kann verkleinert werden. Der dazu notwendige Hautschnitt wird an der Innenseite der Lippe oder unterhalb des Kinns angelegt, so dass keine sichtbaren Narben entstehen bzw. die verbleibende Narbe sehr unauffällig ist.

Ohrenkorrektur
Für die Korrektur der Ohrdeformitäten (am häufigsten sind abstehende und/oder zu große Ohren) haben wir ein eigenes Stufenkonzept entwickelt. Wir korrigieren ästhetische Ohrdeformitäten minimalinvasiv mit unsichtbaren Narben oder praktisch ohne Narben, je nach Ausprägung des Befundes.

Faltenbehandlungen
Wir behandeln Falten entweder durch den Ersatz von Volumen durch Hyaluronsäure oder Eigenfett, durch Schwächung bestimmter mimischer Muskeln mit Botulinum Toxin, oder durch die Verfeinerung und Straffung der Hautoberfläche mit dem Laser, oder durch chemische Peelingverfahren.

Haartransplantation
Durch modernste Techniken der Haartransplantation können wir das Haupthaar ersetzen, Wimpern transplantieren oder Augenbrauen auffüllen bzw. deren Position ändern.

Kosten: Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom Aufwand, die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !
Körper, Arme, Beine

Bauchdeckenplastik
Je nach Befund führen wir Fettschürzenentfernungen mit oder ohne Verpflanzungen des Nabels oder große Bauchdeckenplastiken mit Verpflanzung des Nabels und Straffung der Bauchmuskulatur durch. Eine Sonderform ist die Miniabdominoplastik bei der durch einen kleinen Schnitt über dem weiblichen Schamhügel die Unterbauch-Haut gestrafft und die Bauchmuskulatur (ggf. auch endoskopisch) gestrafft wird.

Arme
Straffungen der Oberarme können mit oder ohne vorherige Fettabsaugung durchgeführt werden.

Beine
Sowohl die seitlichen als auch die inneren Oberschenkel können mit oder ohne vorherige Fettabsaugung gestrafft werden

Gesäß
Gesäßstraffungen können mit oder ohne Fettabsaugung durchgeführt werden. Manchmal ist eine Volumenauffüllung z.B. durch Fettgewebetransplantation oder durch Macrolane™ erforderlich.

Fettabsaugung

  1. Kopf und Hals
    Modellierungen im Bereich der Wangen und des Kinns, Absaugung der Halsregion
  2. Brust
    Die Form und Größe der weiblichen Brust kann bis zu einem bestimmten Grad mit der Fettabsaugung korrigiert werden. Bei der Brustbildung beim Mann, der sogenannten Gynäkomastie, kann bei geeigneten Patienten durch die Fettabsaugung eine erfolgreiche und dauerhafte Behandlung erzielt werden.
  3. Schweißdrüsen
    Die Schweißdrüsen der Achsel liegen nicht im Unterhautfettgewebe, sondern in der unteren Schicht der Lederhaut. Mit Spezialkanülen können diese Schweißdrüsen erfolgreich entfernt werden. Die Technik ist der Fettabsaugung sehr ähnlich.
  4. Körper
    Am Ober und Unterbauch, sowie an den Hüften und am Rücken lassen sich die bekannten Rollen behandeln. In Fällen größerer Fettansammlungen an Unter- und Oberbauch kann mit entsprechender Erfahrung eine Bauchdeckenstraffung vermieden werden. Hierbei werden größere Mengen Fett am Bauch abgesaugt und durch spezielle OP Techniken das Schrumpfen des Hautmantels erreicht.
  5. Gesäß
    Um kein hängendes Gesäß zu erzeugen muss diese Region sehr vorsichtig behandelt werden. Hier ist besonders viel Erfahrung erforderlich.
  6. Arme
    Hier kann durch die Fettabsaugung eine Volumenreduktion erreicht werden. Ggf. kann im Intervall eine Straffung der Weichteile im Sinne einer Oberarmstraffung erfolgen.
  7. Beine
    Hier werden sowohl die bei Frauen häufigen Reiterhosen an den seitlichen Oberschenkeln, als auch die Innenschenkel behandelt. Die Knie, Waden und Fesselregion können modelliert werden.

Kosten: Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom Aufwand, die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !

Die Chirurgie der weiblichen, aber auch der männlichen Brust ist integraler Bestandteil der Plastischen und Ästhetische Chirurgie. Wir unterscheiden hier zwischen der rekonstruktiven Brustchirurgie z.B. nach Brustkrebserkrankung oder angeborenen Fehlbildungen und der ästhetischen Brustchirurgie. In vielen Fällen ist der Übergang zwischen Ästhetischer Chirurgie und Wiederherstellung fließend. Plastische Chirurginnen und Chirurgen sind sowohl für die Rekonstruktiven, als auch für die Ästhetischen Brustoperationen ausgebildet.
“Im Aesthetic-Centrum-Duesseldorf“:http://www.aesthetic-centrum-duesseldorf.de stellen Brustvergrößerungen (und –Verkleinerungen) die häufigsten Weichteiloperationen bei Frauen dar.

Aufbau der Implantate

Die Hülle
Moderne Brustimplantate bestehen aus einer Silikonhülle, die glatt oder texturiert sein kann. Die Texturierung, die ein samtig raue Oberfläche bewirkt, senkt die Rate des sogenannten Kapselverhärtungen oder Kapselfibrosen, die als Komplikation einer Brustvergrößerung auftreten können. Mittlerweile weiß man, dass die Kapselfibroserate durch täglich kurze Massagen auch bei glatten Implantaten auf das gleiche niedrige Niveau gesenkt werden kann. Für bestimmte Indikation (z.B. wiederholt aufgetretene Kapselfibrose) halten manche Hersteller Implantate vor, die mit Polyurethanschaum beschichtet sind.

Füllung
Die von uns verwendeten Implantate sind mit kohäsivem Silikongel gefüllt. Das Gel-Füllmittel verhält sich eher wie ein fester Körper als eine Flüssigkeit. Diese Gele wirken als eine Einheit, vermitteln aber gleichzeitig das Gefühl von Weichheit und das Tastgefühl von natürlichem Brustgewebe. Ein Auslaufen soll durch diese neuartigen Gele verhindert werden. Wir können zwischen verschiedenen Silikongelen (feste, oder weiche Konsistenz) auswählen.

Formen
Im Aesthetic-Centrum-Duesseldorf wählen wir für jede Frau individuell das passende Implantat aus. Hierfür stehen uns als Grundformen runde und tropfenförmige (anatomische) Implantate zur Verfügung. Bei jeder Grundform kann nun die vertikale und horizontale Ausdehnung, die sogenannte Projektion (Höhe des Implantates) und das Volumen individuell den Bedürfnissen der Patientin angepasst werden.

Sicherheit des Silikons
Es wurden bereits zahlreiche Studien veröffentlicht, in denen die Sicherheit von Silikongel Brustimplantaten gezeigt wurde. Die umfangreichste Untersuchung ist die Studie vom Institute of Medicine. Sie erbrachte keine Beweise dafür, dass Implantate für ernsthafte Erkrankungen oder die Schwächung des Immunsystems verantwortlich sind, sondern zeigte vielmehr, dass Silikon sicher ist.

Im Aesthetic-Centrum-Duesseldorf werden CE zertifizierte Implantate verwendet, die eine lebenslange Herstellergarantie auf Materialfehler aufweisen.

Die Fettabsaugung
Trotz Sport bilden sich bei vielen Menschen hartnäckige Fettdepots, die auch gesunder Ernährung und starker Gewichtsabnahme nicht zugänglich sind. Bei Frauen liegen die Problemzonen oft an Oberschenkel, Hüfte, Knie und Fesselregion, während Männer am häufigsten unter den klassischen “Schwimmreifen” am Bauch leiden. Durch die Weiterentwicklung des chirurgischen Techniken sind mittlerweile praktisch alle Körperregionen der Fettabsaugung zugänglich. Die Fettabsaugung kann hier als Mittel zu Fettgewebereduktion sinnvoll eingesetzt werden. Abgesaugte Fettzellen können sich nicht mehr nachbilden. Die Fettabsaugung ist allerdings kein geeignetes Mittel zur Gewichtsabnahme.

Entwicklung der Fettabsaugung
Bereits 1921 wurde versucht, mit Instrumenten aus der Gynäkologie Fett im Bereich der Knie und Waden zu entfernen. Erst durch größere Erfahrung und nach der Weiterentwicklung der Instrumente konnte sich die Absaugung von Fettgewebe seit den 1980er Jahren zunehmend durchsetzen. Im Laufe der Zeit wurden die Instrumente immer feiner. Die Kanülen entwickelten sich von scharfen Hohlnadeln mit großem Durchmesser zu kleinkalibrigen, an der Spitze abgerundeten Kanülen mit kleinen Öffnungen an der Spitze des Instrumentes. Einen weiteren Entwicklungssprung erlebte die Fettabsaugung durch Einführung der sogenannten Tumeszenztechnik.

Chirurgische Technik
Mit feinen Kanülen wird über winzige, praktisch unsichtbare Schnitte das Fettgewebe abgesaugt, nachdem es mit sogenannter Tumeszenzlösung behandelt bzw. aufgeschwemmt wurde.
Wir unterscheiden zwischen der starren Absaugung und den Techniken bei denen die Kanülen vibrieren oder in Ultraschalfrequenz schwingen. Wir verwenden die starre und die Vibrationsfettabsaugung. Entscheidend für das ästhetische Ergebnis ist allerdings nicht die Technik, sondern der Operateur. Mit allen Methoden lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen
Die Tumeszenzmethode dient dem Herauslösen der Fettzellen aus dem Gewebeverband, der Vermeidung von Blutungen und der Schonung von Bindegewebe, Nerven, Blutgefäßen und Lymphbahnen.

Die Tumeszenzlösung muss 30-45 Minuten einwirken um ihre volle Wirkung zu entfalten. Aufgrund der langen Vorbereitungszeit sind auch kleinere Fettabsaugungen durchaus zeitintensive Eingriffe.

Betäubung
Viele Eingriffe können in lokaler Betäubung erfolgen. Bei der Fettabsaugung mehrerer größerer Regionen werden die Eingriffe meist in Vollnarkose durchgeführt. Die Behandlung erfolgt ambulant oder kurzstationär (Eine Nacht)
Welche Körperregionen können durch die Fettabsaugung behandelt werden?

  1. Kopf und Hals
    Modellierungen im Bereich der Wangen und des Kinns, Absaugung der Halsregion
  2. Brust
    Die Form und Größe der weiblichen Brust kann bis zu einem bestimmten Grad mit der Fettabsaugung korrigiert werden. Bei der Brustbildung beim Mann, der sogenannten Gynäkomastie, kann bei geeigneten Patienten durch die Fettabsaugung eine erfolgreiche und dauerhafte Behandlung erzielt werden.
  3. Schweißdrüsen
    Die Schweißdrüsen der Achsel liegen nicht im Unterhautfettgewebe, sondern in der unteren Schicht der Lederhaut. Mit Spezialkanülen können diese Schweißdrüsen erfolgreich entfernt werden. Die Technik ist der Fettabsaugung sehr ähnlich.
  4. Körper
    Am Ober und Unterbauch, sowie an den Hüften und am Rücken lassen sich die bekannten Rollen behandeln. In Fällen größerer Fettansammlungen an Unter- und Oberbauch kann mit entsprechender Erfahrung eine Bauchdeckenstraffung vermieden werden. Hierbei werden größere Mengen Fett am Bauch abgesaugt und durch spezielle OP Techniken das Schrumpfen des Hautmantels erreicht.
  5. Gesäß
    Um kein hängendes Gesäß zu erzeugen muss diese Region sehr vorsichtig behandelt werden. Hier ist besonders viel Erfahrung erforderlich.
  6. Arme
    Hier kann durch die Fettabsaugung eine Volumenreduktion erreicht werden. Ggf. kann im Intervall eine Straffung der Weichteile im Sinne einer Oberarmstraffung erfolgen.
  7. Beine
    Hier werden sowohl die bei Frauen häufigen Reiterhosen an den seitlichen Oberschenkeln, als auch die Innenschenkel behandelt. Die Knie, Waden und Fesselregion können modelliert werden.

Die Zeit nach der Operation
Nach der Operation ein mit saugfähigem Material gepolstertes Mieder angepasst. In den ersten 24 Stunde tritt über die kleinen Hautschnitte immer etwas Tumeszenzlösung aus. Das Mieder dient der Kompression des OP Gebietes, unterstütz die Schrumpfung der Haut und die Abschwellung des Operationsgebietes. Wir empfehlen das Mieder ca. 4 Wochen möglichst Tag und Nacht zu tragen. Der Wundschmerz nach der Operation wird in der Regel als muskelkaterähnlich beschrieben. Die medikamentöse Behandlung nach der Operation wird individuell festgelegt und verordnet.

Das endgültige Operationsergebnis hat sich 3-4 Monate nach der Operation eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt immer auch eine Abschlussuntersuchung mit Fotodokumentation

Die Risiken
Die Fettabsaugung birgt neben dem kosmetischen Risiko die üblichen Risiken einer jeden Operation wie Thrombose, Embolie, Infektionen, Blutung, Gefäß- und Nervenschäden sowie einer eventuellen Allergie auf das Betäubungsmittel. Durch eine schonendere Absaugtechnik sind all diese Risiken extrem selten aber nicht komplett auszuschließen.

Wer darf Fettabsaugung durchführen?
Prinzipiell darf jeder approbierte Arzt in Deutschland Fettabsaugungen durchführen. Sowohl die Methode Fettabsaugung als auch das Erkennen und Behandeln von Komplikationen ist allerdings lediglich bei Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie Gegenstand der mindesten 6 jährigen Facharztweiterbildung. Die Wichtigkeit der Qualifikation des Operateurs kann aus unserer Sicht nicht hoch genug eingeschätzt werden, denn die Fettabsaugung ist ein vollwertiger plastisch chirurgischer Eingriff.

Merke:

  1. Die Fettabsaugung ist ein chirurgischer Eingriff und keine “Kleinigkeit”
    1. Die Fettabsaugung ist in qualifizierter Hand sicher aber nicht frei von Risiken
      .
      Kosten: Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom Aufwand, die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !

Oberlidkorrektur

Die Erschlaffung der Lider kommt bereits im jüngeren bis mittleren Alter vor. Diese Veränderungen lassen viele Menschen älter aussehen, als Sie sich fühlen.
Schlupflider stören lassen das gesamte Gesicht älter und müder wirken. Im fortgeschrittenen Stadium kann es zu Gesichtsfeldeinschränkungen kommen, die der Augenarzt durch eine entsprechende Untersuchung feststellen kann.
Korrigiert werden die Schlupflider des Oberlids und die als Krähenfüße bezeichneten Falten seitlich der Augen. Die Lidstraffung ist kein umfangreicher Eingriff, aber sie bewirkt ein eine erhebliche optische Verjüngung des Gesichtes. Die Oberlidplastik ist der am häufigsten durchgeführte Eingriff in der ästhetischen Gesichtschirurgie und im Aesthetic-Centrum-Duesseldorf.
Eine genaue Analyse vor dem Eingriff muss klären ob nicht eine Augenbrauenanhebung besser geeignet ist, das gewünschte Ergebnis zu erreichen, oder ob eine Funktionsstörung des Lid-Hebe-Apparates vorliegt.
Das Ziel der Operation ist es Haut, Ringmuskulatur und Fettgewebe zu straffen. Das Vorgehen ist individuell unterschiedlich.

An chirurgischen Methoden stehen die konventionelle Lidplastik mit dem Skalpell, die Hochfrequenz- und Radiofrequenzchirurgie und die Lasertechnologie zu Verfügung.
Wir bevorzugen ein kombiniertes Verfahren aus konventioneller Technik und Hochfrequenzchirurgie. Hierdurch kann der Blutverlust auf ein Minimum reduziert und die Erholungszeit auf wenige Tage verkürzt werden.

Dieser Eingriff kann mit lokaler Anästhesie und Schmerzmittel im Dämmerschlaf durchgeführt werden.

Unterlidkorrektur
Auch die Erschlaffung der Unterlider kommt bereits im jüngeren bis mittleren Alter vor. Diese Veränderungen lassen viele Menschen älter aussehen, als Sie sich fühlen. Die Bildung von Tränensäcken lässt das gesamte Gesicht älter und müder wirken. Im fortgeschrittenen Stadium kann die Unterliderschlaffung zum chronischen Tränen der Augen führen.
Die sogenannten Tränensäcke bilden sich durch die Vorwölbung von Fettanteilen aus der Augenhöhle und das Absinken der Wangenweichteile. Die genau Analyse zeigt, ob nicht eine Mittelgesichtsanhebung geeigneter ist, den gewünschten Effekt zu erzielen.
Insgesamt ist die Unterlidkorrektur etwas komplizierter als die Oberlidplastik. Das chirurgische Vorgehen muss individuell und oft am Operationstisch bestimmt werden. Die Korrektur ausgeprägter Tränensäcke harmonisiert, gewissermaßen als positiver Nebeneffekt, die gesamte Wangen- und Mittelgesichtsregion.

Dieser Eingriff kann mit lokaler Anästhesie und Schmerzmittel im Dämmerschlaf durchgeführt werden.

Um Erholungszeit und Blutverlust auf ein Minimum zu reduzieren, verwenden wir ein Kombinationsverfahren aus konventionellen chirurgischen Techniken und modernster Hochfrequenzchirurgie.
.
Kosten: Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom Aufwand, die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !

Behandlung der Schweissdrüsen der Achsel

Die Schweißdrüsen der Achsel liegen in der unteren Schicht der Lederhaut. Die Behandlung des übermäßigen Schwitzens durch eine einfach Absaugung des Fettgewebes in der Achsel ist daher sinnlos. Der kurzeitige positive Effekt solcher Behandlungen liegt in der kurzzeitigen Störung der Nervenübertragung auf die Schweißdrüsen. Sobald sich diese wieder erholt hat beginnt die übermäßige Schweißproduktion von Neuem. Mit speziellen Sauginstrumenten kann versucht werden die Schweißdrüsen dennoch abzusaugen. Ist dies nicht erfolgreich bleibt noch die offene chirurgische Behandlung, oder die Behandlung mit Botulinum Toxin, die bis zu einem Jahr hält.

Kosten: Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom Aufwand. Die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !

Wir beraten Sie gerne !

Ihr

AAA
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Sprechzeiten
Freitag 9-18 Uhr
Montag-Donnerstag nach Absprache
Faltenbehandlungen auch Samstags nach Absprache
Tel. 0211 / 66 60 07

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular !
Ihre Fragen werden von AAA innerhalb von 12 Stunden persönlich beantwortet.

Hyperhidrose Centrum Düsseldorf

AOZ-Tagesklinik-Düsseldorf
Ambulantes Operationszentrum Düsseldorf

Facharztzentrum – PraxisKlinik
Ambulante minimal-invasive Chirurgie
Privat und alle Kassen
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf
Tel. 0211 / 66 60 06

Dr. med. Björn Krüger
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Schweißdrüsenabsaugung-Düsseldorf
Schweißdrüsenüberfunktion Schweißdrüsenabsaugung
Hyperhidrose
Schweissdrüsenabsaugung Düsseldorf im Aesthetic Centrum Düsseldorf
Schweißdrüsenabsaugung Düsseldorf – Raum Köln-Bonn-Essen
Schweissdrüsenabsaugung-Preis-Düsseldorf-Köln-Dortmund-Essen
Schweißdrüsenabsaugung vom spezialisierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Ambulante Schweißdrüsenabsaugung in Düsseldorf
Schweißdrüsenabsaugung bei übermäßigem Schwitzen

Suche: Schweissdrüsenabsaugung-Düsseldorf, Schweissdrüsenabsaugung-Preis-Düsseldorf,

Tags: Schweissdrüsenabsaugung-Düsseldorf, Schweissdrüsenabsaugung-Preis-Düsseldorf
2010 © Medical-World GmbH | Impressum